Hinweisgebersystem

Im Rahmen der Einhaltung ihrer unternehmerischen Sorgfaltspflichten zur Verhinderung von Menschenrechtsverletzungen wird die work inTime GmbH allen Pflichten nachkommen, bei denen die work inTime GmbH über bestehende Risiken oder Verletzungen der geschützten Rechte und Pflichten des Unternehmens informiert oder unmittelbar Kenntnis davon hat.
Wir setzen uns dafür ein, den Menschen einen offenen Beschwerdemechanismus zur Verfügung zu stellen. Betroffen sind der Geschäftsbereich bzw. dessen Zulieferer. Hierzu zählen unter anderem:

  • Kinderarbeit
  • Zwangsarbeit
  • verschiedene Formen der Sklaverei
  • Nichteinhaltung der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes am Arbeitsplatz
  • Verletzung des Rechts auf Vereinigungsfreiheit
  • Diskriminierung
  • nicht genügend Lohn zahlen
  • Einstellung von Sicherheitspersonal, das missbräuchliche Gewalt ausübt
  • Verstoß gegen das Versandrecht

Die work inTime GmbH und ihre Mitarbeiter nehmen ihre Verantwortung sowohl im eigenen Betrieb als auch in der Lieferkette sehr ernst. Hier stellen wir Ihnen eine detaillierte Anleitung zur Nutzung des Beschwerdemechanismus zur Verfügung.

Hinweise und Beschwerden können über verschiedene Kommunikationskanäle (schriftlich/online und ggf. persönlich) an uns übermittelt werden. Weitere Informationen zu den verschiedenen Optionen finden Sie weiter unten.
1) Persönlicher Weg:
Ansprechpartner ist Herr Soheil Sarafrazi, work inTime GmbH, Gottlieb-Daimler-Straße 17, 50226 Frechen. Hinweise können auf Wunsch des Hinweisgebers auch in einem privaten Gespräch besprochen werden. Nutzen Sie dazu bitte unser Online-Meldesystem und geben Sie Ihren Wunsch für ein privates Gespräch an.

2) Online-Meldesystem:
Unser Online-Meldesystem basiert auf der Plattform „Trusty“ der Trusty AG. Die Plattform ermöglicht es Ihnen, den Reklamationsprozess in wenigen Schritten ohne vorherige Registrierung abzuschließen. Die erforderlichen Schritte werden im Folgenden detailliert beschrieben.

  1. Greifen Sie über den Link https://work-intime.trusty.report auf die Online-Berichtsseite zu und klicken Sie auf Bericht erstellen.
  2. Bitte lesen Sie die Informationen zu unserer Verpflichtung zu Sicherheit, Vertraulichkeit, Datenverarbeitung und Anonymität sorgfältig durch. Stimmen Sie den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu, indem Sie das entsprechende Kästchen markieren und auf Weiter klicken.
  3. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste das Land aus, in dem der Verstoß aufgetreten ist, und klicken Sie auf Weiter. Bitte füllen Sie die Felder nach bestem Wissen und Gewissen mit Ort und Zeitpunkt des Verstoßes, den Beteiligten sowie einer detaillierten Beschreibung des Verstoßes
    aus. Sofern verfügbar und relevant, können Sie über die Schaltfläche „Dokument anhängen“ zusätzliche Informationen bereitstellen.
  4. Klicken Sie dann auf Weiter.
  5. Entscheiden Sie, ob Sie Ihre Meldung anonym einreichen oder persönliche Informationen angeben möchten. Klicken Sie auf Weiter und geben Sie Ihre persönlichen Daten ein. Wenn Sie alternativ eine anonyme Meldung abgeben möchten, können Sie direkt auf „Senden“ klicken.

Unsere Datenschutzerklärung zum Hinweisgebersystem finden Sie weiter unten.

Vorgehensweise nach Erhalt der Meldung: Nach dem Absenden der Meldung erhalten Sie zunächst Zugangsdaten. Bitte bewahren Sie diese sorgfältig auf und schützen Sie sie vor unbefugtem Zugriff. Mit diesen Zugangsdaten können Sie sich jederzeit über die Schaltfläche „Posteingang“ auf der
Website work-intime.trusty.report anmelden, um Nachrichten von uns zu lesen, zu beantworten oder zusätzliche Informationen bereitzustellen.

Empfangsbestätigung: Wenn Sie Ihre Meldung nicht anonym einreichen, Kontaktdaten einschließlich Ihrer E-Mail-Adresse angeben und Benachrichtigungen über neue E-Mail-Postfächer aktiviert haben,erhalten Sie nach der Übermittlung Ihrer Meldung automatisch eine Empfangsbestätigung.

Der folgende Abschnitt enthält Informationen über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten im Zusammenhang mit dem Hinweisgebersystem.

der Zweck:
Wir bieten ein Whistleblower-System an, das es uns ermöglicht, potenzielle Beschwerden, Rechtsverstöße und andere Meldungen über behördliches Fehlverhalten auf sichere und vertrauliche Weise entgegenzunehmen, zu bearbeiten und zu verwalten.

rechtliche Grundlage:
Verarbeitung personenbezogener Daten im Rahmen von Das Hinweisgebersystem basiert auf der Erfüllung gesetzlicher Verpflichtungen Ebenso Erkennung und Beschwerden und damit verbundenen Ekelgefühlen vorbeugen Schadensgefahr und Haftung gegenüber Behörden. Rechtsgrundlage ist
daher Art. 6 Abs. 1 lit. c) und 1. e) DSGVO Hmm. §§ 30, 130 OWiG.

Die Verarbeitung erbringt Dienstleistungen, wenn die Mitteilung einen Mitarbeiter unseres Unternehmens betrifft. Verhütung und Aufdeckung von Straftaten und anderen Straftaten Verstößegegen Gesetze und Vorschriften gegenüber Mitarbeitern. Rechtsgrundlage ist in diesem Fall § 26 Abs. 1 BDSG.

Speichern und löschen:
Personenbezogene Daten werden so lange wie nötig gespeichert Chipbeschreibung und abschließende Bewertung erforderlich oder es besteht ein berechtigtes Interesse der Behörden oder dies ist der Fall Gesetzlich vorgeschrieben. Diese Daten werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen verarbeitet. Es wurde gelöscht. Die Speicherdauer richtet sich unter anderem nach: Es wurde über die Schwere der Vorwürfe und die Möglichkeit einer Pflichtverletzung berichtet. Die Löschung der erhobenen Daten erfolgt grundsätzlich innerhalb der folgenden Fristen: Zwei Monate nach Abschluss der internen Untersuchung. Dies ist das Ergebnis betrügerischer Aktivitäten im Sinne dieser Richtlinie; oder Der Missbrauch des Whistleblower-Systems kann
strafrechtliche Sanktionen, Disziplinarmaßnahmen oder Strafen zur Folge haben. Im Falle eines zivilrechtlichen Verfahrens kann die Speicherdauer bis zu einem rechtsverbindlichen Zeitpunkt verlängert werden Verlängern Sie den Abschluss jedes Schritts. Für die konkrete Verarbeitung
erforderliche personenbezogene Daten Meldungen, die offensichtlich nicht relevant sind, werden nicht erfasst. Bei unbeabsichtigter Erhebung werden diese umgehend gelöscht.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen:
Um sicherzustellen, dass unsere Datenschutzbestimmungen stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen, behalten wir uns das Recht vor, diese anzupassen, wenn sich die Umstände ändern. Zu Ihrem Schutz empfehlen wir Ihnen, die Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu lesen. Durch die weitere Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und deren jeweils aktuellem Stand einverstanden.

Copyright 2024. All Rights Reserved.
Einstellungen gespeichertSettings saved
Cookie-/Datenschutzeinstellungen

Wir setzen auf unserer Website Cookies ein. Einige von ihnen sind erforderlich, während andere uns helfen unser Onlineangebot zu verbessern. Sie können alle Cookies über den Button “Alle akzeptieren” zustimmen, oder Ihre eigene Auswahl vornehmen und diese mit dem Button “Auswahl akzeptieren” speichern.

Essenzielle Cookies:
Diese Cookies ermöglichen grundlegende Funktionen und sind für die einwandfreie Funktion der Website erforderlich.

PHPSESSID

Domainname: work-intime.de
Ablauf: mit Beenden der Browsersitzung (Session)
Speicherort/Typ: HTTP Cookie
Beschreibung: Erfassen der aktuellen PHP-Session (notwendig, damit das CMS und Sicherheitsfunktionen korrekt funktionieren).

csrf_contao_csrf_token

Domainname: work-intime.de
Ablauf: 22 Stunden
Speicherort/Typ: HTTP Cookie
Beschreibung: Erhöht die Sicherheit der Website gegen CSFR-Attacken (Cross Site Forgery Requests)

user_privacy_settings

Domainname: work-intime.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

user_privacy_settings_expires

Domainname: work-intime.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert die Speicherdauer der Privacy Level Einstellungen aus dem Cookie Consent Tool "Privacy Manager".

ce_popup_isClosed

Domainname: work-intime.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert, dass das Popup (Inhaltselement - Popup) durch einen Klick des Benutzers geschlossen wurde.

Eclipse.outdated-browser: "confirmed"

Domainname: work-intime.de
Ablauf: 30 Tage
Speicherort: Localstorage
Beschreibung: Speichert den Zustand der Hinweisleiste "Outdated Browser".

Externe Medien:
Inhalte von Videoplattformen und Social-Media-Plattformen werden standardmäßig blockiert. Wenn Cookies von externen Medien akzeptiert werden, bedarf der Zugriff auf diese Inhalte keiner manuellen Einwilligung mehr.

Anbieter: Openstreetmap Foundation, St John’s Innovation Centre, Cowley Road, Cambridge CB4 0WS, United Kingdom
Ablauf: 1 - 10 Jahre
Cookie-Name _osm_location, _osm_session, _osm_totp_token, _osm_welcome, _pk_id., _pk_ref., _pk_ses., qos_token
Beschreibung: Wird verwendet, um OpenStreetMap-Inhalte zu entsperren.
Host(s) / Domain: *.openstreetmap.org
Datenschutzerklärung: https://wiki.osmfoundation.org/wiki/Privacy_Policy

Statistik Cookies:
Diese Cookies erfassen Informationen anonym. Diese Informationen helfen uns zu verstehen, wie unsere Besucher unsere Website nutzen.

Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Ablauf: 2 Jahre
Cookie-Name
Beschreibung: Cookie von Google zur Steuerung der erweiterten Script- und Ereignisbehandlung.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Anbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland
Ablauf: 2 Jahre
Cookie-Name
Beschreibung: Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy?hl=de

Anbieter: Hotjar Ltd., Dragonara Business Centre, 5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian's STJ 3141 Malta
Ablauf: Sitzung / 1 Jahr
Cookie-Name
Beschreibung: Hotjar ist ein Analysewerkzeug für das Benutzerverhalten von Hotjar Ltd. Wir verwenden Hotjar, um zu verstehen, wie Benutzer mit unserer Website interagieren.
Datenschutzerklärung: https://www.hotjar.com/legal/policies/privacy/
Host(s) / Domain: *.hotjar.com
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close